Förderverein Löschzug Lohmar

Unwetter – Sturmtief Friederike

Datum: 18. Januar 2018 
Alarmzeit: 0:00 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Stadtgebiet 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Lohmar musste zu knapp 60 Einsätzen ausrücken.

Gegen 11 Uhr erreichte das Sturmtief Friederike das Stadtgebiet Lohmar und sorgte für eine Vielzahl umgestürzter Bäume. Auf Grund der zahlreich eingehenden Notrufe wurde umgehend der Führungsstab der Feuerwehr im Gerätehaus Lohmar alarmiert und besetzt. Dieser nahm bis zum frühen Abend insgesamt 63 Einsatzmeldungen entgegen und koordinierte die zur Verfügung stehenden Einsatzkräfte und -mittel.

Die Stärke des Sturmes erschwerte den Einsatzkräften die Aufräumarbeiten. So waren einige Einsatzstellen auch für die Feuerwehr vorrübergehend nicht zugänglich, da teilweise durch weitere einsturzgefährdete Bäume eine Gefahr für die Sicherheit der Feuerwehrkräfte bestand.

Ein umgestürzter Baum erfasste einen abgestellten Schulbus, der zu dieser Zeit nicht besetzt war.

Auch trotz der großen Anzahl an Einsätzen gibt glücklicherweise keine Meldungen über  Verletzte oder zu Schaden gekommene Personen in Lohmar.

Gegen 19 Uhr konnten die Kräfte ihren letzten Einsatz beenden.

Text: www.feuerwehr-lohmar.de / Autor: E. Neufeld