Förderverein Löschzug Lohmar

Übungswochenende mit der Partnerfeuerwehr Ostheim v.d. Rhön

Zum vierten mal fand ein Übungswochende mit der befreundeten Feuerwehr aus Ostheim vor der Rhön statt. Diesmal kamen die Ostheimer mit zwei Fahrzeugen nach Lohmar. Der Samstag begann zunächst mit einem Frühstück zur Stärkung, bevor die erste Übung startete. Vor der Übung hieß es zunächst: Handys bleiben am Feuerwehrhaus und auf dem Gelände ist absolutes Rauchverbot, denn es ging mit dem Stichwort unklare Rauchentwicklung zum Gelände des FBG Tanklagers in Altenrath. Mit 2 Löschfahrzeugen und der Drehleiter dort angekommen bot sich folgendes Szenario: Dichter Qualm drang […]

Weiterlesen

Übung Verkehrsunfall

Schwerer Vekehrsunfall auf mit eingeklemmter Person. So lautete das Stichwort letzten Mittwoch auf der Übung für den Löschzug Lohmar, bevor dieser mit allen Fahrzeugen das Gerätehaus verlies. Bei Ankuft am „Einsatzort“ fanden die Einsatzkräfte ein total demoliertes Fahrzeug vor. Dieses wurde durch den Übungsleiter Frank Ruckszio mit Crew so hergerichtet um eine realitätsnahe Übung darzustellen. Nun wurde das Fahrzeug mit schweren Gerät bearbeitet um die Person zu Retten. Aus Sicherheitsgründen war allerdings nur eine Übungspuppe im Fahrzeug. An den kommenden […]

Weiterlesen

Einsatzübung bei der Firma Wagner Fördertechnik GmbH

Um für den Einsatz fit zu sein, üben die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lohmar neben vielen anderen Dingen auch regelmäßig das Vorgehen unter Atemschutz und die Rettung von Personen aus verrauchten Gebäuden. Am 24. Juni fand eine solche Übung bei der Firma Wagner Fördertechnik GmbH am Lohmarer Auelsweg statt. Die Übungsleiter Thomas Munser und Christopher Wegemann hatten hierzu den Lagerbereich mit Diskonebel verraucht. Mehrere Menschen waren in der Halle vermisst und durch offene Türen hatte sich der Rauch […]

Weiterlesen

Einsatzübungen mit der Freiwilligen Feuerwehr Ostheim vor der Rhön

Einsatzübungen mit der Freiwilligen Feuerwehr Ostheim vor der Rhön Nachdem im vergangenen Jahr eine Abordnung des Löschzugs Lohmar nach Ostheim aufgebrochen war, kam in diesem Jahr die Ostheimer Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen nach Lohmar. Der Samstag begann zunächst mit einem Frühstück zur Stärkung, bevor die erste von zwei Übungen startete: Verpuffung in einem Bauhofgebäude, mehrere Personen vermisst. Mit Blaulicht und Martinshorn setzten sich die Einsatzfahrzeuge umgehend in Bewegung. Vor Ort gingen nach kurzer Zeit bereits mehrere Atemschutztrupps in das Gebäude […]

Weiterlesen

Nach 30 Minuten stand die Barriere

Feuerwehr trainierte den Hochwasser-Schutz 30 Minuten dauerte es – dann war die  Schutzbarriere soweit befüllt, dass ein erster wirksamer Schutz gegen ein eventuelles Hochwasser bieten würde. 15 Minuten später war der orangene Schlauch vollständig mit Wasser gefüllt. Zum Vergleich: bei der ersten Übung im Jahr 2014 hatte es noch 45 Minuten gedauert, bis eine erste Schutzwirkung erreicht war. Übungsleiter Wilfried Meng, Wehrführer Frank Lindenberg und sein Stellvertreter Peter Völkerath waren zufrieden. Die nach der letzten Übung getroffenen organisatorischen Verbesserungen hatten […]

Weiterlesen