Förderverein Löschzug Lohmar

Nach 30 Minuten stand die Barriere

Feuerwehr trainierte den Hochwasser-Schutz 30 Minuten dauerte es – dann war die  Schutzbarriere soweit befüllt, dass ein erster wirksamer Schutz gegen ein eventuelles Hochwasser bieten würde. 15 Minuten später war der orangene Schlauch vollständig mit Wasser gefüllt. Zum Vergleich: bei der ersten Übung im Jahr 2014 hatte es noch 45 Minuten gedauert, bis eine erste Schutzwirkung erreicht war. Übungsleiter Wilfried Meng, Wehrführer Frank Lindenberg und sein Stellvertreter Peter Völkerath waren zufrieden. Die nach der letzten Übung getroffenen organisatorischen Verbesserungen hatten […]

Weiterlesen
1 19 20 21