ELW1

Funkrufname: Florian Lohmar ELW1

Der Einsatzleitwagen 1 (Abkürzung: ELW1) wurde im Jahre 2004 für die Feuerwehr Lohmar angeschafft.

Fahrzeugdaten:

Fahrgestell Mercedes Benz Sprinter
Motorleistung 160 PS
Getriebe Automatik
Baujahr Fahrgestell 2004 / Aufbau 2006
Aufbau Esser Nachrichtentechnik GmbH
Gesamtgewicht 3.500 kg
Besatzung 6 Einsatzkräfte
Funkrufname Florian Lohmar ELW1
Funkausstattung

 

 

4 fest installierte Digitalfunkgeräte

4 fest installierte analoge Funkgeräte

10 tragbare Funkgeräte

Telefonanlage Feststation mit 2 schnurlosen Telefonen
Besprechungsraum

 

Fax-/Druckerkombination

Industrie-PC mit UMTS-Router

Sitzplätze für 4 Personen

Whiteboard

sonstige Beladung

 

 

Fernglas

Feuerwehrpläne

Gefahrgutinformationen

Kartenmaterial

Wärmebildkamera

Einsatzgebiet Einsatz- und Abschnittleitung
Erkundung von Einsatzstellen

Unter einem Einsatzleitwagen versteht man ein Feuerwehrfahrzeug, welches der Führung und Koordinierung von taktischen Einheiten der Feuerwehr und ggf. auch anderer Hilfskräfte dient.

 

Nach Dienstvorschrift und Norm wird ein Einsatzleitwagen mit mindestens vier Personen besetzt:

 

Ein Fahrer (Maschinist)

Ein Funker

Ein Gruppenführer z. b. V. (zur besonderen Verfügung)

Ein Zugführer als Leiter der Einheit (des Zuges)

 

Die Ausrüstung eines ELW besteht wesentlich aus Material zur Lagebeurteilung, Einsatzführung und Kommunikation. Dazu gehören beispielsweise Gefahrgutliteratur, Material zur Koordinierung der Einheiten, Funkgeräte, Telefon, Telefax etc.; zusammenfassend spricht man von einer Ausstattung mit Führungsmitteln.

Interessante Links zu diesem Fahrzeug:

www.wikipedia.org

Zurück